Jugend Kreis- und Bezirksmeisterschaften
erfolgreiches Abschneiden der Brander Mädchen

 

Bei den Jugend-Kreismeisterschaften und Jugend-Bezirksmeisterschaften 2015 haben die Mädchen des TC Aachen-Brand erfolgreich abgeschnitten.

 

Jugend-Kreismeisterschaften

Jana Hirche ist bei den Jugend-Kreismeisterschaften in der Altersklasse 2000/1999 bis ins Halbfinale gekommen. Dort musste Sie sich Jean Chu vom TC Grün-Weiß Aachen geschlagen geben.

Lina Offner hat sich in der Altersklasse 2002 bis ins Finale gespielt. Dort traf sie auf die starke Paula Bacigalupo vom PTSV Aachen. Nachdem Lina den ersten Satz klar mit 1:6 verloren hatte, fand sie im zweiten Satz ins Match hinein und entschied ihn für sich mit 6:4. In einem sehr heiß umkämpften Champions-Tiebreak verlor Lina knapp mit 9:11.

rechts Lina Offner

 

Lotte Rambadt hat sich in der Altersklasse 2004 den Kreismeistertitel gesichert. Gegen Caroline Seitz vom PTSV musste sie sich zunächst im ersten Satz klar mit 3:6 geschlagen geben. Der zweite Satz verlief dann etwas ausgeglichener. Trotzdem musste Lotte zunächst 3 Matchbälle abwehren, bevor sie den Satz mit 7:5 für sich entscheiden konnte. Den Champions-Tiebreak gewann Lotte dann äußerst knapp mit 10:8.

links Lotte Rambadt

 

Jugend-Bezirksmeisterschaften

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften konnte sich Lotte Rambadt den Titel der Vize-Bezirksmeisterin in der Altersklasse 2004 sichern. Sie traf im Finale erneut auf ihre Gegnerin des Kreismeisterschaftsfinales. Diesmal musste sie sich klar mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

 

Lottes Schwester Lilly Rambadt hat bei den Bezirksmeisterschaften in der Maxifeld-Konkurrenz den dritten Platz erlangt. 

 

Wir freuen uns über die erlangten Titel und bedanken uns bei allen Spielerinnen und Spielern, die für den TC Aachen-Brand bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften angetreten sind.

 

 

Copyright © 2010 TC Aachen-Brand e.V.