Schleiferl-Turnier 26.05.2018

Am Samstag, den 26.05.2018 veranstalteten wir ein Schleiferl-Turnier, ein Spaßturnier im Doppelmodus für Jung und Alt.

 

Das organisatorische Zepter nahmen Annette Leufgens (Sportwartin des TC Aachen-Brand) und Martin Mollik in die Hand.

Als Ziel definierten sie ein unterhaltsames Freizeitturnier für Erwachsene aller Altersklassen. Insbesondere Spieler mit langjähriger Tenniserfahrung, die Ü70-Jährigen sollten zur Teilnahme animiert werden. Da auch die Teilnahme der "jüngeren" Senioren kein Selbstläufer ist, wurde vom Organisatoren-Duo im Vorfeld viel Überzeugungsarbeit durch persönliche Ansprache geleistet.

Die Mühe zahlte sich aus!

Bei sonnigen 30 Grad fanden sich zum Turnierstart um 15 Uhr 26 Teilnehmer auf der Anlage ein. Begrüßt wurden 10 Senioren der Ü-70iger und 16 U-70-Spieler, die im weiteren Turnierverlauf als die "ewigen Jungtalente" bezeichnet wurden. Es wurde in zwei Altersgruppen, Ü70 und U70 gespielt.

 

 

Wie bei einem Schleiferl-Turnier üblich wurden die Doppel-Paarungen per Los gebildet. Drei Runden à 25 Minuten Spielzeit standen auf dem Programm. Nicht allein die Sonne sorgte für gute, stressfreie Stimmung auf den Plätzen, sondern auch die musikalische Unterhaltung lockerte die Gelenke durch diverse Tanzaneinlagen zwischen den Ballwechseln.

Nach der erfrischenden Dusche ging`s zur Siegerehrung und nach dem langen Tag wurde das sich anschließende Buffet von allen Teilnehmern ersehnt. Neben

mediterranen Antipasti gab es Hähnchengeschnetzeltes mit Nudeln und Mousse au Chocolat zum Dessert - ein wahrer Lohn für das erbrachte Tagewerk.

 

Zu guter Letzt dankten die Teilnehmer dem Organisatoren-Duo für die perfekte Turnierdurchführung und den gelungenen Tag mit kräftigem Applaus.

 

Hier noch einige fotografische Einblicke:

 

Copyright © 2010 TC Aachen-Brand e.V.