Der TC Aachen Brand erhält das Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein"

von links: Marion Lentzen (Vincerola Administration), Dirk Hübner (1. Vorsitzender TC Aachen-Brand), Nadine Frey (Stadtsportbund Aachen), Cornelius Jessen (Geschäftsleitung Vincerola), Brigitte Boerhout (Vincerola Sportbetreuung)

 

Mit dem Ziel, die Bewegungsangebote für Kinder zu verbessern und auszuweiten, hat der Landessportbund NRW das Programm "NRW bewegt seine Kinder!" ins Leben gerufen und unterstreicht darin die besondere Bedeutung der Kooperation von Sportverein und Kindertageseinrichtung. Durch die Einbindung von Bildungseinrichtungen in Sportvereine, beginnend bei Kindertagesstätten, möchte man der Problematik entgegen wirken, dass Kinder und Jugendliche immer weniger Zeit zu sportlichen Aktivitäten haben, weil die Schulzeiten sich verlängern. Zudem bremsen die Angebote zur Ganztagsbetreuung in Kitas und Ganztagsschulen Aktivitäten in Sportvereinen aus.

Uns, den TC Aachen Brand überzeugte diese Idee und eine offizielle Kooperationsvereinbarung wurde mit der Kita "Vincerola International Montessori Day Nursery & Preschool" unterzeichnet. Beide Institutionen verpflichten sich darin gegenseitig, ihre Einrichtungen zur Verfügung zu stellen und zusammen zu arbeiten mit dem Ziel, Kinder über Angebote zu mehr Sport und Bewegung zu bringen.

Die Kooperation von Vincerola mit uns war der letzte Schritt für die Kita zur Erlangung des Zertifikats "Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW e.V." Wir als Partnerverein haben vom Landesportbund das Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein" verliehen bekommen.

Als Bindeglied zwischen Kita und Verein fungiert Brigitte Boerhout, die auch die Aktivitäten der Kita auf unserer Anlage betreut.

Seit dem Projektstart am 12.05.15 kommen jeden Dienstag von 9.00-10.00 Uhr 12 Kinder der Kita Vincerola im Alter von 3-6 Jahren mit 2 Bussen auf unsere Tennisanlage. Sportlich betreut werden sie von Brigitte Boerhout (Kita Vincerola) und unserem Trainer René Boerhout. Neben dem Tennis umfasst das Training vielfältige, spielerische Ballschulung (Fussball, Hockey, Basketball) und Koordinationsübungen.

Erwähnenswert ist zum Schluss noch, dass sich ein Kind schon zum Kindertraining angemeldet hat.

An dieser Stelle möchten wir den beiden Betreuern Brigitte und René ein besonderes Dankeschön aussprechen.

 

Der Vorstand

Copyright © 2010 TC Aachen-Brand e.V.